phl

Philosophisch-Literarische Gesellschaft Baden-Baden e.V.

Die Philosophisch-Literarische Gesellschaft Baden-Baden e.V. (PHL) veranstaltet in der Regel sechs Vorträge bzw. Lesungen im Jahr, mit namhaften Wissenschaftlern und Schriftstellern als Referenten. Die Themen reflektieren Grundfragen der menschlichen Existenz, ermöglichen die Begegnung mit bedeutenden Persönlichkeiten des kulturellen Lebens, erörtern in einem breiten Spektrum Aspekte der Kunst, der Wissenschaft und der Kultur.

Die PHL besteht seit 1962. Ihre Veranstaltungen finden – in Zusammenarbeit mit VHS und Baden-Baden Events GmbH – im Kurhaus statt.

Programm - nächster Vortrag:

Datum: Dienstag, 16.05.2017, 20:15 Uhr
Referent: Professor Dr. Konrad Paul Liessmann
Thema: „Was heißt und zu welchem Ende erwirbt man literarische Bildung?”
Ort: im Spiegelsaal des Kurhauses
Mehr: Veranstaltungsinformation (PDF, 153 KB)